Häufig gestellte Fragen

Bei dem jeweiligen, auf diesem Portal abgebildeten Fliesenangebot, findest Du unter der jeweiligen Produktdarstellung den oder die Anbieter. Auf der linken Seite Fliesenhändler und auf der rechten Seite Fliesen-Online-Shops. Die meisten Anbieter liefern sogar bundesweit. Natürlich kann jedes Angebot auch bei dem Fliesenfachhandel in Deiner Nähe angefragt werden.

Wenn Du Dich für eine Fliese entschieden hast, erfolgt die Kaufabwicklung direkt mit dem jeweiligen Anbieter. Der oder die Anbieter sind bei den Fliesenangeboten abgebildet. Durch Klick und Kontaktaufnahme zu dem Anbieter, kann die weitere Abwicklung besprochen und durchgeführt werden. Der Anbieter klärt mit Dir persönlich alle wichtigen Details wie den Liefertermin oder die Zahlung.

Ja, in den Angeboten auf dieser Webseite ist die MWST von derzeit 19% bereits inklusive.

Ja, alle Anbieter bieten einen Lieferservice, oftmals sogar einen bundesweiten Lieferservice. Mit Kontaktaufnahme zu Deinem Anbieter können alle Lieferdetails geklärt werden. Bei einigen Anbietern oder Online-Shops sind auch Lieferungen ins Ausland auf Anfrage ebenfalls möglich.

Nein, im Grunde genommen gibt es keine Mindestabnahmemenge. Fliesen sollten jedoch in der kleinsten Verpackungseinheit (Karton) abgenommen werden. Durch die Kartonage sind die Fliesen solide verpackt und geschützt. Bei Anbietern, hier Online-Shops, wird die entsprechende Menge direkt bei der Warenkorbeingabe berücksichtigt.

Ja, bei jedem Anbieter vor Ort erhältst Du weitere Fliesenangebote. Auf diesem Portal kannst Du lediglich einige ausgewählte Angebot-Highlights der verschiedenen Anbieter entdecken. Regional gibt es eine attraktive, unterschiedliche Vielfalt an Produktangeboten.

Ja, da alle Anbieter mit vielen Fliesenwerken in Europa im Direkt-Warenbezug zusammen arbeiten, können diese Dir womöglich auch für Deine Wunschfliese ein individuelles Angebot erstellen. Frage einfach die gewünschten Fliesen und das benötigte Fliesenzubehör bei dem Anbieter vor Ort oder einfach in unserer Homestile-Portal-Zentrale an. Nutze auch den Button auf der Startseite "Mein Fliesenprojekt hier online anfragen". Somit erhältst Du oftmals Angebote mehrerer Anbieter, die Dein Projekt interessant finden. Du wählst dann das Top-Angebot aus.

Alle auf dem Homestile Portal angebotenen Fliesen entsprechen einer 1. Sortierung. Also der höchsten Sortierqualität ohne Mängel. Sogenannte Handelswaren, 1b-Sortierungen oder 2. Wahl-Fliesen lassen wir unsere Anbieter hier nicht anbieten. Durch die 1. Sortierung hast Du die volle Gewährleistung auf jede Fliese.

Alle auf diesem Portal angebotenen Fliesen entsprechen einer sehr hohen Qualität gemäß DIN EN 14411. Bei den Angeboten der Anbieter handelt es sich um Fliesen renommierter Lieferwerke, welche ihrerseits eine bestmögliche Produktion und sorgfältige Prüfung sowie Sortierung der Ware sicherstellen.

Die Fotos der Fliesen sind schon nah am Original. Dennoch sind die Produktfotos nicht verbindlich. Hierbei handelt es sich lediglich um Beispiele, so dass das Aussehen und die Wirkung der Originalfliese immer vom Foto abweichen können.

Wandfliesen aus Steingut sind meistens in glasierten Oberflächen erhältlich. Diese Glasuren besitzen nur eine bedingte Abriebfestigkeit und sind daher nur im Wandbereich anzuwenden. Die Glasur einer Wandfliese kann matt oder glänzend ausgeführt werden.

Bodenfliesen gibt es in sehr unterschiedlichen, abriebfesten Ausführungen. Sie erhalten matte, nicht glänzende Oberflächen, teilpolierte Oberflächen (ugs. Lappato) oder polierte Oberflächen (Hochglanz). Je nach Oberfläche ist zu beachten, dass die Fliesen nach der Verlegung einer entsprechenden Pflege bedürfen. Für teilpolierte oder polierte Fliesen gibt es entsprechende Vergütungen, welche vor der Nutzung aufzutragen sind.

Der „Abrieb“ gibt Auskunft über die Abriebfestigkeit oder Resistenz der Oberfläche einer Fliese zum durch Begehung entstehenden Verschleiß. In einer sogenannten Einteilung nach Abriebgruppen wird nach folgenden Beanspruchungsgruppen unterschieden:

Abrieb 1

Eine Fliese mit Abrieb 1 sollte nur im Ausnahmefall verwendet werden. Bestimmte dunkelfarbige Fliesen mit Glasur können diese geringe Abriebgruppe aufweisen. Eine kratzende Verschmutzung ist unbedingt zu vermeiden.

Abrieb 2

Eine Fliese mit Abrieb 2 kann in Räumen verlegt werden, die überwiegend mit Barfuß bzw. ohne Schuhwerk begangen werden. So zum Beispiel im Badezimmer oder Schlafzimmer. Für Flure oder Räume mit direktem Zugang von Draußen reicht diese Abriebgruppe nicht aus.

Abrieb 3

Eine Fliese mit Abrieb 3 kann auch in Räumen verlegt werden, welche zeitweise mit Schuhwerk begangen werden und höchstens gelegentlicher oder geringer kratzender Verschmutzung ausgesetzt sind. Z. B. Gäste-WC, Kinderzimmer oder Wohnzimmer ohne Außenzugang.

Abrieb 4

Eine Fliese mit Abrieb 4 kann in Räumen verlegt werden, welche häufiger mit Schuhwerk begangen werden und geringer kratzender Verschmutzung ausgesetzt sind. Z. B. Wohnzimmer mit Außenzugang, Flure, Dielen, Balkone, Terrassen oder Küchen.

Abrieb 5

Eine Fliese mit Abrieb 5 kann in Räumen verlegt werden, die intensiv durch eine Begehung mit Schuhwerk genutzt werden, so auch in Arbeitsräumen, Ausstellungsräumen, Restaurants oder Hotelhallen. Hierbei handelt es sich um die derzeit höchste Beanspruchungsgruppe.

Rutschhemmende Fliesen sind Spezialfliesen mit unterschiedlich stark profilierter oder rauer Oberfläche. Unfallversicherer schreiben diese speziell für Böden in Arbeitsräumen, insbesondere im gewerblichen Bereich mit erhöhter Rutschgefahr, wie z. B. naßbelastete Barfußbereiche vor.

Für private Haushalte gelten diese Vorschriften nicht. Hier kann man natürlich auch zur eigenen Rutschsicherheit – muss man jedoch nicht – eine rutschhemmende Fliese auswählen. Im Zusammenhang mit privaten Terrassen oder privaten Bad- oder Saunabereichen können rutschhemmende Fliesen zum Einsatz kommen.

Die Klassifizierung der Rutschhemmung bei Fliesen erfolgt in Einteilungen von R9 - R13. Da dieses Thema sehr komplex ist, beraten wir und unsere Anbieter Dich zu diesem Thema Sie gerne. Besonders für gewerbliche Bereiche ist hier die Auswahl der richtigen Fliesen in entsprechend erforderlicher Rutschhemmung sehr wichtig.

Die Pflege einer Fliese ist für eine lange Lebensdauer und für das Beibehalten der Flieseneigenschaften sehr wichtig. In unserer Homestile-Portal-Zentrale oder beim Anbieter erhält man Pflege- sowie Reinigungsanleitungen für Steingut, Steinzeug, Feinsteinzeug, Cotto-Fliesen oder Spaltplatten. Natürlich beraten alle Anbieter Dich gerne persönlich zur richtigen Pflege Deines Fliesenbelags.

Ja, man kann zu allen Angeboten Musterfliesen erhalten. Hierzu kann man telefonisch oder per Email Kontakt zu dem jeweiligen Anbieter aufnehmen. Je nach Anbieter kann es zu einer Berechnung/Gebühr für die Musterfliese und den Versand kommen.

Farbmuster bzw. Musterfliesen sind nur bedingt verbindlich. Da es Fliesen in unterschiedlichen Chargen, also Brandfarben gibt, kann es zu Abweichungen in der Oberflächen- und Farbbeschaffenheit kommen. Um auf Nummer sicher zu gehen ist es daher, sich die Fliesen beim Anbieter vor Ort direkt anzusehen und zu prüfen, ob die Musterfliese auch mit der späteren Fliesenlieferung bestmöglich übereinstimmt.

Wenn Du Dich für Deine Fliese(n) entschieden hast, erfolgt die Kaufabwicklung mit dem jeweiligen regionalen oder überregionalen Anbieter, bzw. dem Online-Shop, sollte das Angebot in einem Shop erhältlich sein.  Der Anbieter klärt mit Dir persönlich alle wichtigen Details wie den Liefertermin oder die Bezahlung.

Ja, alle Anbieter bieten einen Lieferservice, oftmals sogar einen bundesweiten Lieferservice. Mit Kontaktaufnahme zu Deinem Anbieter können alle Lieferdetails geklärt werden. Bei einigen Anbietern oder Online-Shops sind auch Lieferungen ins Ausland auf Anfrage ebenfalls möglich.

Nein, im Grunde genommen gibt es keine Mindestabnahmemenge. Fliesen sollten jedoch in der kleinsten Verpackungseinheit (Karton) abgenommen werden. Durch die Kartonage sind die Fliesen solide verpackt und geschützt. Bei Anbietern, hier Online-Shops, wird die entsprechende Menge direkt bei der Warenkorbeingabe berücksichtigt.

Das richtige Fliesenzubehör wie Fliesenkleber, Grundierungen, Armierungsgewebe etc. kann man ebenfalls direkt bei dem Anbieter erhalten. Und wichtig: Hierbei ist die fachliche Beratung zur Auswahl der richtigen Zubehörprodukte inklusive. Die Lieferung kann oftmals direkt zusammen mit den ausgesuchten Fliesen erfolgen. Details sind mit dem Anbieter zu klären.

Bei einigen Anbietern erhältst Du neben der Beratung am Grundriss und am Farbkonzept auch sogenannte 3-D Raumplanungen. Hierdurch wird virtuell dargestellt, wie Dein Fliesenprojekt wie z. B. eine Badplanung mit den ausgewählten Fliesen einmal aussehen wird. In den meistern Anbieter-Stores kann man aber auch vollständige Badanwendungen mit den neuesten Trends „zum Anfassen“ erleben. Also lohnt sich ein Besuch in jedem Store.

Fliesenformate gibt es von 10 x 10 cm bis zu 150 x 300 cm. Grundsätzlich gibt es einen erkennbaren Trend zur Gestaltung der Lebens- und Objektbereiche mit größeren Fliesenformaten. Größere Fliesenformate bedeuten automatisch weniger Fugen und lassen somit oftmals gerade kleine Räume, wie zum Beispiel kleine Bäder größer wirken. Jeder Anbieter berät Dich umfassend über alle Formate und Möglichkeiten.

Einige Anbieter haben eine eigene Verlege-Abteilung. So kann Dir zum Fliesenprodukt der passende Handwerker direkt „mitgeliefert“ werden. Ist das nicht der Fall, so stellen Dir aber alle Anbieter auf Wunsch aber auch gerne den Kontakt zu ausgewählten, guten sowie günstigen Fachbetrieben aus Deiner Nähe, für Deine Fliesenverlegung her.

Grundsätzlich kommt es auf den Umfang der Fliesenarbeiten und die örtlichen Begebenheiten an. Bei schwierigen Untergründen, wie Holzböden oder umfangreichen Arbeiten, sollte ein Profi beauftragt werden. Bei kleineren Fliesenflächen und einfachen Fliesenarbeiten ist es notwendig, dass Du das richtige Werkzeug und das richtige Zubehör hast. Fast jeder Store hält alle Zubehörprodukte bereit und liefert Dir diese oftmals auch direkt mit ins Haus.

Das richtige Fliesenzubehör wie Fliesenkleber, Grundierungen, Armierungsgewebe etc. erhältst Du meistens direkt bei Deinem Anbieter vor Ort. Und wichtig: Hierbei ist die fachliche Beratung zur Auswahl der richtigen Zubehörprodukte inklusive.

Ja, da alle Anbieter mit vielen Fliesenwerken in Europa im Direkt-Warenbezug zusammen arbeiten, können diese Dir womöglich auch für Deine Wunschfliese ein individuelles Angebot erstellen. Frage einfach die gewünschten Fliesen und das benötigte Fliesenzubehör bei dem Anbieter vor Ort oder einfach in unserer Homestile-Portal-Zentrale an.

Nutze auch den Button auf der Startseite "Mein Fliesenprojekt hier online anfragen". Somit erhältst Du oftmals Angebote mehrerer Anbieter, die Dein Projekt interessant finden. Du wählst dann das Top-Angebot aus.

Die Pflege einer Fliese ist für eine lange Lebensdauer und für das Beibehalten der Flieseneigenschaften sehr wichtig. In unserer Homestile-Portal-Zentrale oder bei jedem Anbieter erhältst Du eine Pflege- sowie Reinigungsanleitungen für Steingut, Steinzeug, Feinsteinzeug, Cotto-Fliesen oder Spaltplatten. Natürlich berät Dich auch jeder Anbieter gerne persönlich zur richtigen Pflege Deines Fliesenbelags.